Pro Aqua Aeria

Notfallformular

Bei einem akuten Wasserschaden bedenken Sie bitte folgendes:
  • Bei mehreren Zentimetern stehendem Wasser ist es zunächst Aufgabe der örtlichen Feuerwehr, das gröbste abzupumpen. Für den Rest haben wir flachsaugende Pumpen und Wasserstaubsauger.
  • Bei einem Rohrbruch muss dieser erst von einen Sanitärnotdienst repariert bzw. abgesperrt werden. Erst wenn die Ursache des Wasserschadens beseitigt ist kann mit der Trocknung durch uns begonnen werden.
Wenn diese Voraussetzungen erfüllt sind, zögern Sie nicht mit uns Kontakt aufzunehmen! Auch E-Mail-Anfragen werden bei uns rasch beantwortet.
Bezüglich der entstehenden Kosten kann in den meisten Fällen Entwarnung gegeben werden: 
Bei einem Versicherungsschaden können Sie als Hausherr grundsätzlich auch ohne Freigabe die Erstmaßnahme in Auftrag geben um weiteren Schaden von Ihrem Wohnraum abzuwenden. Diese wird dann in jedem Fall von der Versicherung getragen.

Haben wir sie überzeugt? Kontaktieren Sie uns gleich